HUSUMER FOTOTAGE 2019

Fotoseminare und Workshops im Nationalpark Wattenmeer:

15. bis 19. Juli 2019
Bildreportage: „Der Nationalpark Wattenmeer“

Krabbenkutter
Krabbenkutter im Husumer Außenhafen

Vollmondaufgang am Leuchtturm, Sonnenuntergang über den Halligen, frühes Morgenlicht und Blaue Stunde am Husumer Hafen, die Lichtstimmungen an den Tagesrändern laden zum Fotografieren an der Nordseeküste ein.
Geplant sind unter anderem eine Tagesfahrt durch das Wattenmeer zur Hallig Hooge und eine fotografische Watt-Exkursion.
Ziele sind individuelle Bildreportagen und aussagestarke Einzelfotos zu Themen der Region, die ausführlich besprochen werden.
Der Kurs ist als Bildungsurlaub anerkannt.
Übernachtung in der benachbarten Jugendherberge ist (bei rechtzeitiger Reservierung) möglich.

Referenten: Reinhard Witt und Gerhard Paul.
Teilnahmegebühr: 399,- Euro.
(incl Eintrittsgelder, Fährkosten, Leihgeräte-Service, Pausengetränke im Seminarraum und Lunchpakete für unterwegs.)

13. bis 17. September 2019
Leuchtturm-Seminar
„24 Stunden im Nationalpark Wattenmeer“

Vollmond-Bahn
Bahn des Vollmonds am Leuchtturm Westerhever

Vollmond-Aufgang am Leuchtturm Westerhever, helle Mittsommernächte
und die Lichtstimmungen vom ersten Tageslicht bis in die nordische Nacht.
Watt-Exkursionen und der Blick vom Leuchtturm über den Nationalpark Wattenmeer.

Veranstalter: Schutzstation Wattenmeer.
Referenten-Team:
Rainer Schulz, Gunnar Scheibe, Sabrina Müller, Gerhard Paul.
Teilnahmegebühr: = 260,- Euro (Wochenende),
Teilnahmegebühr: = 245,- Euro (Sonntag bis Dienstag),
Teilnahmegebühr: = 485,- Euro (Kombination Freitag bis Dienstag)

(inkl. Leihgeräte, Mahlzeiten und Übernachten im Nationalpark Seminarhaus am Leuchtturm)

Der kleine Wochenend-Fotokurs im Natoionalpark Wattenmeer

11. bis 13. Oktober 2019
„Stürmisch bis heiter“

Ob einfache kompakte oder Bridge-Kamera, spiegellose oder Spiegelreflex-Kamera, i-Pad oder Smartphone – die Digitalfotografie öffnet neue Perspektiven für Jung und Alt.

Themen für spannende Bildkopositionen sind Ebbe und Flut, die nordfriesische Küstenlandschaft im Licht, die Seevögel und die Farbstimmungen an den Tagesrändern.

Referent: Gerhard Paul.
Teilnahmegebühr: 205,- €
inkl. Unterkunft, Mahlzeiten und Pausengetränke im Komfortbereich der Jugendherberge Husum, Leihgeräte-Service.
Begleitpersonen (Partner, Kinder, Enkelkinder) zahlen nur die Selbstkosten von 95,- Euro für Unterkunft und Mahlzeiten.